"New Work" Impulse

Was bedeutet die neue Arbeitswelt für uns?
Führe einen spannenden Diskurs im Führungskreis und entwickelt dabei eine klare Haltung zu den aktuellen Trendthemen der Arbeitswelt.

Was bedeutet Agilität? Warum wollen alle Unternehmen agil werden?
Was ist in der Arbeitswelt anders als noch vor 40 Jahren?
Wie bleiben wir am Arbeitsmarkt für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter attraktiv?

Wenn das Führungsteam darauf keine Antwort kennt, dann kann es schnell als rückständig wahrgenommen werden.

Unternehmen, die langfristig Erfolg haben wollen, sollten sich mit den Veränderungen offen, aber kritisch auseinandersetzen und nicht irgendwelchen Gurus, Trendsettern und Mitbewerbern hinter laufen.

Wie wäre es, wenn das Führungsteam...

  • wüsste, warum sich die Arbeitswelt verändert. Was Komplexität bedeutet und wo sie im Unternehmen vorkommt?
  • die Entwicklungsstufen von Organisationen kennt und das eigene Unternehmen einordnen kann?
  • genau weiß, welche Veränderungen nötig sind, um das Unternehmen voran zu bringen?
  • die drei Zutaten für motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennt?
  • die Modelle von New Work, z.B. Agilität, Holacracy, Purpose oder Design Thinking, kennen würde?

"New Work" Impulse ist ein Workshop für dein Führungsteam. In der Gruppe bekommt ihr jede Menge Modelle und Gedankenanstöße und besprecht gemeinsam deren Bedeutung für euch.

Künftig können alle bei "New Work" fundiert mitreden und mitmachen.

So laufen die "New Work" Impulse ab:

Vor dem Workshop

Wir sprechen etwa 30 min. und du erzählst mir über dein Unternehmen, Bereich oder Team, wer alles im Workshop dabei sein wird. Insbesondere interessiert mich, wo ihr schon in der neuen Arbeitswelt angekommen seid.

Im Workshop

Alle Teilnehmer wählen sich Online in den Video-Raum ein. Wir wechseln immer zwischen kurzen Präsentationen und Impulsen von mir und Diskussion in der gesamten Runde. So kommt keine Langeweile auf und Fragen können gemeinsam besprochen werden.

Die Themenschwerpunkte richte ich nach unserem Vorgespräch aus, hier ein typischer Themenablauf:

  • Kompliziert versus Komplex
  • Veränderung der Arbeitswelt im Laufe der Zeit (Manufakturzeitalter, Taylorismus, digitales Zeitalter)
  • Theory X, Therory Y - Douglas McGregor
  • Erkenntnisse aus der Motivationsforschung (The surprising truth about what motivates us)
  • Entwicklungsstufen erzeugen Organisationsformen (vom Wolfsrudel bis zur integralen evolutionären Weltsicht)
  • Lösungsansätze:
    • Das agile Manifest
    • Beyond Budgeting
    • Management 3.0
    • Wir sind Chef und der Haufe Quadrant
    • Organisation für Komplexität und Komplexitothen
    • Soziokratie, Holacracy, das kollegial geführte Unternehmen

Nach dem Workshop

Du erhältst eine Zusammenfassung der gezeigten Inhalte des Workshops. So könnte ihr in der Gruppe immer wieder auf die Impulse zurückgreifen und euch an interessanten Stellen vertiefen.
Ihr habt als Führungskräfte eine bessere Vorstellung von "New Work" und könnte auf der gemeinsamen Basis viel klarer miteinander sprechen und agieren. Ihr habt wertvolle Impulse und kennt die Position des Unternehmens, so können weitere Schritte bewußt gemacht oder bewußt ausgelassen werden.

Deine Investition

  • Durchführung Online: 980,- EUR (zuzüglich USt.)
  • Durchführung Vor-Ort: 1.580,- EUR (zuzüglich USt. und Reisekosten)

Interesse?

Lass uns über dein Unternehmen und deine Themen unverbindlich sprechen. Dann entscheidest du, ob du den "New Work" Impuls durchführen willst.

>