Design Thinking Workshop

Erlebe die Methode "Design Thinking" an zwei intensiven Tagen. Wir entwickeln für ein konkretes Problem innovative Lösungen mit frischen Ideen und jede Menge Spaß.

Ihr braucht für ein Kundenproblem eine völlig neue Lösung?
Ihr wollt die üblichen Denkpfade verlassen?
Bei der Lösung soll der Kunde mit seinem Problem im Mittelpunkt stehen?
Ihr seid offen für innovative Methoden aus dem Silicon Valley? 

Die Antwort auf diese Fragen lautet: Design Thinking! Diese Methode wurde im Silicon Valley entwickelt um auf neue, kreative Ideen zu kommen und dabei den Kunden nicht aus den Augen zu verlieren. Die SAP hat diese Methode in Deutschland bekannt gemacht. Gerade für die Entwicklung neue Produktideen in einem kurzen, intensiven Workshop ist diese Methode optimal.

Stell dir vor...

  • dass ihr mal so richtig "spinnen" dürft und eine völlig neue Lösung für ein Kundenproblem gefunden habt.
  • in nur zwei Tagen einen fertigen Prototypen erstellt zu haben.
  • interdisziplinär und auf Augenhöhe schnell im Team zu Entscheidungen zu kommen.
  • wie viel Spaß und Energie die einzelnen Schritte im Workshop freisetzen und große Lust besteht die Lösung nach dem Workshop umzusetzen.

Im Design Thinking Workshop tun wir alles dafür, dass dein interdisziplinäres Team eine innovative Lösung für ein Kundenproblem findet.

Die spielerischen Elemente des Workshops und der kreative Geist sorgen nach dem Workshop für viel Motivation in der Umsetzung.

So läuft ein Design Thinking Workshop ab:

Vor dem Workshop

Wir sprechen etwa 30-60 min. und du erzählst mir über dein Unternehmen, die Kunden und nach welchen Innovationen ihr sucht. Wir gehen eine kleine Checkliste durch, um Fragen zu klären, die ich für die Vorbereitung brauche.

Nach dem Termin gebe ich dir einen Empfehlung, welche Personengruppen im Workshop vertreten sein sollten.

Im Workshop

Um ein hohes Qualitätsniveau zu ermöglichen, wird der Workshop mit zwei Design Thinking Coaches durchgeführt.

Wir treffen uns alle Online ....

Dann durchlaufen wir die 6 Phasen von Design Thinking:

  1. Verstehen
    Ganz am Anfang geht es darum, den adressierten Kunden und sein Problem möglichst gut zu verstehen. Wir legen fest, wer Kunde ist und tauchen dann in die Bedürfnisse und Herausforderungen des Kunden ein.
  2. Beobachten
    Hier geht es darum, nicht nur über vermeintliche Kundenprobleme zu sprechen, sondern sauber zu recherchieren: durch Befragung und Beobachtung. 
  3. Definieren
    Nun haben wir genug Daten gesammelt und bringen damit das gesamte Team auf einen Stand. Dabei werden wir die Kundensituation und das Kundenproblem deutlich konkreter beschreiben können.
  4. Ideen finden
    In dieser Phase sind wir am kreativsten. Mit entsprechenden Kreativitätstechnik lassen wir die Ideen nur so sprudeln. Aus dem großen Pool an Ideen, werden wir die Vorschläge auswählen, die für Kunden am interessantesten sind und sich gut umsetzen lassen.
  5. Prototypen entwickeln
    Jetzt kommt der spassigste Teil des Workshops. Wir erstellen gemeinsam einen Prototypen. D.h. die Lösungsidee wir in einem sehr einfachen Modell (z.B. aus Pappe, oder als Powerpoint) veranschaulicht. Diesen einfachen Prototyp benötigen wir später, um damit die Lösung an der Kundengruppe zu testen.
    In kreativen Teams entstehen oft mehrere Prototypen. Das ist großartig, weil es die Chancen erhöht beim Kunden den "Nagel auf den Kopf" zu treffen.
  6. Testen
    Mit den Prototypen gehen wir dann auf die Kundengruppe zu. Wie auch immer die Kundengruppe auf unsere Prototypen reagiert, diese Reaktion gibt und bislang verborgene Einblicke in die Bedürfnisse. Manchmal ist der Prototyp bereits ein Hit, manchmal muss er nach dem Workshop intensiv überarbeitet werden - d.h. einige Phasen werden nach dem Workshop nochmals durchlaufen.

Nach dem Workshop

Du erhältst alle Resultate, die wir im Workshop erarbeitet haben. Aber vor allem ein glückliches, inspiriertes und motiviertes Team.

In einem Nachgespräch gebe ich dir Hinweise, wie den Design Thinking Prozess mit dem Team fortführen kannst.

Deine Investition

  • Durchführung Online: 4.900,- EUR (zuzüglich USt.)
  • Durchführung Vor-Ort: 6.800,- EUR (zuzüglich USt. und Reisekosten)

Interesse?

Lass uns unverbindlich über deine Themen, Team und Ideen sprechen. Dann entscheidest du, ob du den Design Thinking Workshop durchführen willst.

>